Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Martin HeinenMartin Heinen, 36, verheiratet, ein Kind:

Bei der Kommunalwahl am 25. Mai 2014 haben mir die Einwohner des Wahlbezirks 10 (City) per Direktmandat den Auftrag erteilt, die Gladbacher Innenstadt im Rat der Stadt Mönchengladbach zu vertreten. Über dieses starke Vertrauenssignal habe ich mich sehr gefreut. Durch harte, kontinuierliche und partnerschaftliche Arbeit möchte ich diesem Vertrauen gerne gerecht werden.

Mein Wohnort ist das Gründerzeitviertel, in unmittelbarer Nähe des Schillerplatzes. 

Beruflich arbeite ich als Leiter der Unternehmenskommunikation bei der St. Marien-Krankenhaus GmbH in Ratingen. Die rund 600 Mitarbeiter in unserem Unternehmen, das sich in katholischer Trägerschaft befindet, kümmern sich in einem Krankenhaus, zwei Seniorenheimen sowie einem Ärzte- und Seminarzentrum um Gesundheit und Pflege von Menschen jeden Alters. 

Ehrenamtlich engagiere ich mich unter anderem als Schatzmeister der Initiative Gründerzeitviertel e.V, als Mitglied im E.V. Altes Zeughaus sowie in der Initiative Altstadt e.V.

Es ist das Engagement vieler Bürgerinnen und Bürger in den unterschiedlichsten Initiativen, das dazu beiträgt, dass es in den einzelnen Vierteln in unserer City spürbar bergauf geht - wenngleich noch Berge von Arbeit vor uns liegen. An dieser Arbeit möchte ich mich gerne beteiligen und möglichst viele Menschen dafür motivieren, sich bei und in der Innenstadt ebenfalls zu engagieren.

Auf städtischer Ebene bin ich neben meiner Tätigkeit im Mönchengladbacher Stadtrat als Vorsitzender des Umweltausschusses sowie im Planungs- und Bauausschuss aktiv. Gleichzeitig gehöre ich dem Verwaltungsrat der mags AöR an, mir deren Hilfe wir Stück für Stück in Mönchengladbach erfolgreich für mehr Sauberkeit sorgen.

Die Mitglieder der Zweckverbandsversammlung der Tagebaurandkommunen Garzweiler haben mich in der Gründungsversammlung des Verbandes zum Vorsitzenden gewählt. Hier wollen wir mit den vier Kommunen Mönchengladbach, Erkelenz, Jüchen und Titz mit aller Kraft nach Jahren der Belastungen eine positive Entwicklungsperspektive für die tagebaunahen Gebiete erreichen.

Politisch bin ich in unserer Stadt unter anderem als stellv. Vorsitzender der CDU Mönchengladbach sowie in als Vorsitzender Ortsverbandes Gladbach-Mitte tätig. Darüber hinaus darf ich auch als gewählter Vorstand im Bezirksvorstand der CDU Niederrhein mitarbeiten.

 

Bitte zögern Sie nicht, mich zu Ihren Anliegen anzusprechen!